Rezensionen

Sach- und Fachkundiges zu Handverlesenem aus den Bücherkisten

Der VEB kommentiert.

Vorweg stelle ich, so müde vom ewigen Beantworten der immer selben Fragen, meine "FAQ". FAQ, das ist ein Akronym für "Frequently Asked Questions" das ist Englisch und bedeutet "Häufig gestellte Fragen", müsste demnach HGF heißen, das hat sich aber nicht durchgesetzt. Die eigentlichen Rezensionen stehen dann etwas weiter unten auf dieser Seite.

FAQ/HGF:

FRAGE: Rezensionen? Warum, Wieso Weshalb?

ANTWORT: Oh je, weiß ich nicht. Ich habe mir da schon meine Gedanken zu gemacht, aber das ist doch echt doof, immer nach diesem "Warum" zu fragen. Ok ok, wen das wirklich interessiert, der kann dazu etwas in meiner Rezension zu Erleuchtung in Büdelsdorf nachlesen. Steht hier unten irgendwo. Hier nochmal ein Link, falls du auch noch zu Bleed zum Scrollen bist. Da habe ich dies kurz angerissen.

FRAGE: das sind ja ganz tolle Bücher. Könntest du denn nicht hier so "Links" draufsetzen und an jedem/-r, der/die/das aufgrund deiner wirklich absolut fantastischen Rezension dann so ein Buch kauft, etwas mitverdienen?

ANTWORT: Klar das geht. Aber ganz ehrlich, nur mal so unter uns Pastorensöhnen/töchtern/diversen, mal eine Gegenfrage: Sachen im Internet zu verlinken, um dann an Mausklicks mit zu verdienen (wir Profis nennen das "Affiliate-Marketing") was soll das? Ich bezeichne es gerne und gelinde als "ärmlich". Das ist, wenn ich für eine meiner vier eigenen Companies, schaffe, schlichtweg nicht mein Ding.
Und, vereinfacht gesagt: Warum um alles in der Welt soll ich mich denn nach Pfennigen bücken, wo ich doch so beschäftigt bin, dass ich kaum mit dem Zählen der Geldscheine / dem Wiegen der Geldbündel , such dir was aus, du Heiopei, hinterher komme? Ich hoffe wir verstehen uns hier.

Jörg Jörg

Seineszeichens kleiner Chef des Großen Ganzen

Halt! Kontrolle!

Willkommen beim VEB, Fremde-r-s!
Bist du eine echte Kohlenstoff-Einheit und nicht etwa ein Google Roboter oder so?